Warenkorb
  • Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel zum Warenkorb hinzugefügt
Zur Kasse
  • Trusticon Grösste Auswahl
    der Schweiz
  • Trusticon 14 Tage
    Widerrufsrecht

Yoga & Entspannung

Yogilates? Was soll das sein? Wir erklären es dir. Yogilates ist ein neuer Trend aus den USA, der die beiden Elemente Yoga und Pilates kombiniert. Denn die neusten Hits der Fitnessbranche heissen: Yoga, Pilates, Qi Gong, Tai Chi, TriloChi... Vor allem Frauen sind verliebt in diese Balance Trainingskonzepte, eine Mischung aus Atemtherapie, Kratftraining und Entspannung. Auch Stars wie Madonna oder Jessica Biel schwören auf diese Übungen. Man sieht kein Fitness-Studio, keinen Sportverein und keine Hochschule mehr ohne Yoga, Pilates und Co. Durch Yoga vereinst du körperliches Workout mit spirituellen Weisheiten. Lerne durch gute Körperhaltung richtig zu atmen, um genug Sauerstoff in deinen Körper zu bekommen. Dadurch werden Stresshormone abgebaut und dein Immunsystem gestärkt. Schenke dir ein rundum gutes Gefühl, weit weg von jeglichen Beschwerden. Also vollkommene Tiefenentspannung ist garantiert!

mehr anzeigen

Im Einklang mit Körper, Geist & Seele

Unser Alltag wird oftmals durch Stress und Hektik bestimmt. Man eilt von einem Termin zum anderen und verbringt Stunden vorm Schreibtisch oder am Smartphone. Finde deinen inneren Frieden in einem Pilates- oder Yogakurs. Beim Pilates wird deine Körpermitte stabilisiert, indem deine Muskeln von innen nach aussen trainiert werden, gefolgt von einer idealen Ausrichtung der Gelenke im ganzen Körper. Ähnliches passiert beim Yoga, wo du Koordination und Balance, Kraft und Beweglichkeit, Konzentration und Entspannung erreichst.

Wellness Trend

Yoga ist nicht gleich Yoga. Es gibt verschiedene Richtungen, die sich jeweils ihrer eigenen Praktiken bedienen. Welche Yoga Arten gibt es eigentlich überhaupt? Und welche ist für mich am besten geeignet?

  • Hatha Yoga: durch Atemübungen wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist angestrebt
  • Power Yoga: es vereint Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Gleichgewicht und Koordination
  • Hot Yoga: wird in 38 bis 40 Grad warmen Räumen unterrichtet, um die Entgiftung zu fördern
  • Anusara Yoga: verhilft mit einer einleuchtenden Technik zu einer idealen Körperhaltung
  • Ashtanga Yoga: eine dynamische und schweisstreibende Form des Hatha Yoga

Fitness-Ferien

Den ganzen Tag im Liegestuhl am Strand hängen reicht dir auf Dauer auch nicht? Mittlerweile wollen immer mehr in den Ferien fit bleiben, gesund essen und sich gleichzeitig noch entspannen. Ob Joggen am Strand, Radtouren in den Bergen oder Yoga am Pool. Fitnessreisen greifen die unterschiedlichsten Sportarten auf. Bewegung und Natur lassen sich also mit Yoga oder Pilates Reisen perfekt kombinieren.