Warenkorb
  • Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel zum Warenkorb hinzugefügt
Zur Kasse
  • Trusticon Grösste Auswahl
    der Schweiz
  • Trusticon 14 Tage
    Widerrufsrecht

Massagekurse

Wer kennt das nicht, nach einem anstrengenden Tag kommst du oder dein Partner verspannt, gestresst und müde nach Hause. Den ganzen Tag hat man am Schreibtisch gesessen, es zieht im Rücken und der Nacken drückt. Man sehnt sich dringend nach einer Energiequelle für den Körper. In diesen Kursen wird dir die Freude am Massieren vermittelt: wie schön es ist, Menschen mit einer Massage zu verwöhnen und ihnen etwas Wohltuendes für den ganzen Körper und die Seele zu tun. Meistens geht man erst zum Arzt, wenn es schon zu spät ist. Aber mit der richtigen Prävention lassen sich muskuläre Verspannungen, Kopfschmerzen, Rückenprobleme und Burnout vermeiden. Mit Hilfe von Profis lernst du die einfachen Massagegriffe, um auch zu Hause deine eigene Vorbeuge für deinen Körper leisten zu können.

mehr anzeigen

Erholung für Körper & Geist

Erhalte einen ersten Einblick in die unterschiedlichen Massagetechniken und lerne, was man bei einer Behandlung falsch machen kann. Unter professioneller Anleitung lernen die Kursteilnehmer auf einfache Art und Weise professionelle Handgriffe. Du kannst für dich herausfinden, ob dir die Arbeit am Körper Spass macht oder nicht. Wichtig zu wissen ist, dass die Massagen der Erholung und nicht der Heilung dienen.

Massagekurse für Paare

Jeder Massagekurs ist einzigartig und individuell. Mit Musik, Kerzenschein und einer entspannenden Massage erlebst du pure Entspannung. Geniesse gemeinsam mit deinem Partner einen zweitägigen Massage Workshop bei dem du die Grundformen der klassischen Massage erlernst. Nach dem Kurs bist du in der Lage an deinem Partner eine komplette Teil- oder Ganzkörpermassage durchzuführen. Die Kurse sind besonders für gemütliche Abende in Zweisamkeit zu Hause geeignet.

Massagen für den Alltag

In unseren geschenkidee.ch Kursen werden Griffe und Techniken für eine wohltuende und effiziente Behandlung von Füssen, Beinen, Rücken, Schultern und Nacken erlernt. In kleinen Gruppen werden die demonstrierten Handgriffe direkt in der Praxis geübt. Folgende Themen werden dabei behandelt:

  • Anatomische Grundlage der Massage
  • Einführung in die verschiedenen Massagetechniken
  • Wann darf man massieren und wann nicht
  • Ideales Umfeld für eine Massage
  • Spezielle Massagen (z.B. Hot Stone, Öl-Massagen)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten