Warenkorb
  • Du hast keine Artikel in deinem Warenkorb.
Artikel zum Warenkorb hinzugefügt
Zur Kasse

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: Juni 2016)

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die Du über www.geschenkidee.ch (nachfolgend „Online Shop“) abschliesst. Der Online Shop wird von Geschenkidee.ch GmbH, Zürich (nachfolgend „Geschenkidee“) betrieben.

2. Angebot

Die Darstellung der Produkte und Preise im Online Shop gilt als Angebot und stellt eine unverbindliche Offerte dar.

Wenn Du Produkte lediglich in den „Warenkorb“ legst, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung.

Die Abbildung von sämtlichen Informationen, Produkteangaben, Fotos, etc. erfolgen im Online Shop ohne Gewähr und sind unverbindlich. Für den Kauf durch den Kunden sind die im Online Shop einsehbaren Spezifikationen vom Hersteller zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden massgebend.

3. Bestellung

Eine Bestellung gilt als Angebot an den Online Shop zum Abschluss eines Vertrages.
Der Online Shop ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wirst Du informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

4. Vertrag

Ein Vertrag kommt erst durch die Versandbestätigung von Geschenkidee, die mit einer E-Mail an den Kunden versendet wird, spätestens jedoch durch den Versand der bestellten Artikel zustande.

5. Preise

Alle Preise verstehen sich netto, in CHF (Schweizer Franken) und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.).

Massgebend ist der festgelegte Preis im Online Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Technische Änderungen, Irrtümer, Schreib- und Druckfehler bleiben vorbehalten. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern.

Nebenkosten (z.B. Versandkosten, Verpackungskosten) werden separat im Bestellprozess ausgewiesen und zusätzlich verrechnet.

6. Lieferung

Die Auslieferung der Bestellung erfolgt ausschliesslich über Versand (nur innerhalb der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein möglich). Die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Mit der Bestellbestätigung wird Dir dann ein provisorischer Liefertermin mitgeteilt. Wir nennen Lieferfristen nur als Richtwerte und diese sind nicht verbindlich und es kann aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können jederzeit geändert werden. Im Falle, dass eine Lieferfrist nicht eingehalten werden kann, steht Dir ab dem 30. Kalendertag nach dem ursprünglich genannten Liefertermin das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten. Wir werden Dir dann den bereits im Voraus bezahlten Betrag zurückerstatten. Weitere Ansprüche gegenüber Geschenkidee stehen Dir nicht zu.

Wir haben zudem das Recht, bestätigte Bestellungen aufgrund äusserer, nicht beeinflussbarer Umstände ohne Kostenfolge zu annullieren.

Bei jeder Bestellung kommen Versandkosten hinzu. Einzelheiten findest Du unter Versandinformationen.

Der Versand der Bestellung erfolgt auf Deine Gefahr. Du verpflichtest Dich, die angelieferte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. Schäden an der bestellten Ware sowie Falsch- und unvollständige Lieferungen musst Du uns innert 5 Kalendertagen nach Erhalt melden.

Beanstandete Produkte musst Du in der Originalverpackung aufbewahren.

7. Rücknahme bestellter Produkte

Du hast unter Einhaltung unserer Rücknahmebedingungen ein 14-tägiges Rückgaberecht auf im Online Shop bestellte Produkte.

Die Mitteilung der Rückgabe muss schriftlich innert 14 Kalendertagen nach Erhalt der Bestellung (massgebend ist das Datum der Auslieferung), unter Angabe der Rücksendenummer der Post, an info@geschenkidee.ch gesendet werden.

Die Ware darfst Du ausschliesslich an die Dir mitgeteilte Adresse zurücksenden. Die Rücksendung der Ware muss innert 14 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der Mitteilung der Rückgabe original verpackt, komplett und mit Beilage des Lieferscheins/Garantiescheins erfolgen.

Die Rücksendung erfolgt auf Deine Kosten und Dein Risiko.

Nach Eingang der Ware werden wir diese prüfen und sofern die Rücknahmebedingungen eingehalten wurden und die Ware nicht beschädigt ist, erstatten wir Dir den Kaufpreis zurück.

Beschädigte Ware nehmen wir nicht zurück bzw. diese wird Dir vollständig in Rechnung gestellt.

Bitte beachte, dass wir für folgende Produkte kein Rückgaberecht gewähren:

  • Personalisierte Artikel jeglicher Art, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden (z.B. gravierte, bestickte, bedruckte Artikel, etc.)
  • Artikel, deren Verpackung beschädigt wurde
  • Artikel, deren Verfallsdatum überschritten wurde (insbes. Lebensmittel, Kosmetik und Parfum)
  • Audio- oder Videoaufzeichnungen und Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Konsumenten entsiegelt wurden
  • Artikel, welche aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (z.B. Sextoys, frische Lebensmittel) 

8. Bezahlung und Eigentumsvorbehalt

Bezahlen kannst Du nur in Schweizer Franken.

Du kannst bequem per Rechnung innerhalb von 14 Tagen, mit der Postcard, per PayPal oder mit Kreditkarte (VISA, Master Card und Amex) bezahlen. Die aktuellen Gebühren für die Zahlungsmittel werden im Bestellprozess detailliert ausgewiesen. Wir haben das Recht, einzelne Zahlungsmittel ohne Begründung generell oder für einzelne Kunden auszuschliessen.

Beim Kauf mit Kreditkarte erfolgt die Belastung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Bei Kauf auf Rechnung verpflichtest Du Dich, den Betrag innert 30 Kalendertagen nach Erhalt der Ware zu bezahlen.

Geschenkidee kann zur Wahrung ihrer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsabklärung über Dich bei Dritten einholen und Deine Kundendaten zum Zahlungsverhalten an Dritte weitergeben.

Bei Bezahlung per Rechnung werden nach einer Bonitätsprüfung unterschiedliche Bestelllimiten eruiert. Wir behalten uns das Recht vor, bei Überschreitung dieser Limite, die Option „Bezahlung per Rechnung“ nicht anzubieten.

Deine Kreditkartendaten werden mit bewährter SSL-Technologie verschlüsselt. Jede Transaktion wird online bei den zuständigen Kreditkarten-Unternehmen autorisiert. Auf Deiner Kreditkartenabrechnung sind die Einkäufe unter Geschenkidee.ch GmbH ersichtlich. Deine Kreditkarten-Nummer wird von uns nicht gespeichert.

Die bestellte Ware sowie Gutscheine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Kaufsumme (inkl. aller Zuschläge) Eigentum von Geschenkidee.

9.  Gutscheine für Erlebnisse und Veranstaltungen

Unsere angebotenen Gutscheine sind ab dem Kauf 3 Jahre gültig. Die Gutscheineinlösung und Teilnahme an einem Erlebnis oder einer Veranstaltung (nachfolgend beides „Erlebnis“ genannt) muss innerhalb der Gutscheingültigkeit erfolgen. Nach dieser Frist ist keine Verlängerung mehr möglich. Sollte es jedoch vorkommen, dass ein kurz vor Ablauf der Gültigkeit terminiertes Erlebnis aufgrund schlechter Wetterverhältnisse oder aus anderen Gründen durch den Veranstalter abgesagt wurde, behält die Buchung ihre Gültigkeit auch über das Ablaufdatum hinaus.

Wir sind stets bemüht, die im Online Shop angebotenen Erlebnisse korrekt und möglichst genau zu beschreiben. Die Abläufe der Erlebnisse können sich jedoch ändern. Wir bemühen uns um fortlaufende Aktualisierung der Beschreibungen im Online Shop. Die im Zusammenhang mit den jeweiligen Erlebnissen verwendeten Fotografien und Abbildungen dienen lediglich der Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses. Die Abbildungen der Fahrzeuge, Flugzeuge und Orte u.a. sind daher unverbindlich und können variieren. Wir gewähren keine Garantie für die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Beschreibung eines Erlebnisses.

Gutscheine für Erlebnisse (Erlebnis-Gutschein) berechtigen Dich oder die von Dir bestimmte Person nach vollständiger Bezahlung des Preises zur Teilnahme am entsprechenden Erlebnis unter den angeführten Bedingungen. Der Vertrag hinsichtlich der Teilnahme am jeweiligen Erlebnis kommt unmittelbar zwischen Dir und dem jeweiligen Anbieter zustande. Die Durchführung der Erlebnisse obliegt alleine dem Veranstalter. Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem von uns vermittelten Veranstalter und Dir finden die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters Anwendung. Diese werden Dir bzw. der von Dir bestimmten Person im Einlöseprozess zur Verfügung gestellt.

Wir übernehmen für unsere Kunden nur die Vermittlung von Erlebnissen anderer Anbieter bzw. Veranstalter und sind nicht Vertragspartei zwischen dem von Dir und dem jeweiligen Anbieter bzw. Veranstalter geschlossenen Vertrag. Gewährleistungsansprüche bezüglich der Erbringung der von uns vermittelten Erlebnisse bestehen ausschliesslich gegenüber dem jeweiligen Anbieter bzw. Veranstalter. Wir übernehmen keinerlei Haftung, auch nicht für Fahrlässigkeit, für Sach-, Personen- sowie sonstige Vermögensschäden im Zusammenhang mit der Organisation und Durchführung des Erlebnisses. Insbesondere schliessen wir jede Haftung für Schäden, verursacht durch Erlebnisabsagen, mangelhafte Organisation oder die Durchführung von Erlebnissen aus. Von der Haftung ebenfalls ausgeschlossen sind Schäden verursacht durch höhere Gewalt, kriegerische Ereignisse, Streiks, Epidemien, Naturkatastrophen und behördliche Anordnungen. Wir haften auch nicht bei Versäumnissen des Teilnehmers. Die Teilnahme an einem Erlebnis kann die Erfüllung von persönlichen Voraussetzungen erfordern (z.B. Alter, Gesundheitszustand, Gewicht), die sich aus der Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses im Online Shop ergeben. Eine Rückerstattung des Gutscheinpreises ist im Falle der Nichterfüllung der Mindestvoraussetzungen ausgeschlossen.

Soweit wir nicht zur Vorleistung verpflichtet sind, haben wir das Recht, den Gutschein in Namen des Veranstalters zu sperren, sofern die Bezahlung des Preises nicht fristgerecht erfolgt ist. Geschenkidee ist ohne Nennung von Gründen frei einen bereits freigeschalteten Gutschein wieder zu sperren und den Rücktritt, von dem zwischen Dir und dem Veranstalter bestehenden Vertrag, im Namen des Veranstalters zu erklären. In diesem Fall wirst Du informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

10.  Jugendschutz

Alkoholische Getränke dürfen innerhalb der Schweiz und Europa gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren, Spirituosen nicht an Minderjährige unter 18 Jahren verkauft werden. Mit der Bestellung von alkoholischen Getränken erkennst du diese Bestimmungen an und bestätigst, dass Du aufgrund deines Alters zum Kauf berechtigt bist.

11.  Datenschutz

Über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Durchführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten durch uns wirst Du ausführlich in der Datenschutzerklärung unterrichtet und informiert. Die Datenschutzerklärung unter https://www.geschenkidee.ch/datenschutz.html ist integrierender Bestandteil dieser AGB. Mit dem Akzeptieren dieser AGB stimmst Du auch der Datenschutzerklärung zu.

12. Haftungsausschluss

Die Haftung von Geschenkidee richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit, indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn sowie Schäden aus Lieferverzug ist ausgeschlossen.

13. Verschiedenes

13.1        Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt.

13.2        Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für diese AGB und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Geschenkidee und Dir gilt Schweizer Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts (CISG).

Soweit gesetzlich zulässig, gilt der Sitz von Geschenkidee als Gerichtsstand.

13.3        Änderung der AGB

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.